Dr. med. Rolf Wimheuer


Dr. Rolf Wimheuer studierte zunächst von 1980 bis 1986 Humanmedizin an der Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn und absolvierte im Anschluss daran bis 1988 seine Promotion. Im Jahr 1989 begann er seine klinische Facharztausbildung in Dermatologie und Venerologie an der Hautklinik der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn.

Oberarzt wurde er an der Hautklinik dann 1993 und blieb dies, sowie parallel dazu leitender Oberarzt der operativen und Laserchirurgischen Abteilung er Klinik in Bonn, bis 1999. In dieser Zeit erwarb er die Fachkunde zur Laboruntersuchung, Allergologie, Phlebologie, Lasermedizin, ambulante Operationen und Berufsdermatologie. Parallel dazu engagiert er sich seit 1995 als beratender Hautarzt der Berufsgenossenschaft und ist u.a. Mitglied der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft und PSO-Netzwerk.

Die Dermatologische Gemeinschaftspraxis in St. Augustin führt er seit 2001 gemeinsam mit Dr. Georg Lennartz.

In der Praxis widmet er sich den besonderen Schwerpunkten wie der Hautkrebsvorsorge mit entsprechenden medikamentösenTherapien, der operativen, laserchirurgischen Behandlungen von Hauttumoren sowie der ästhetischen und kosmetischen Medizin.